BOSCH E-Bike Antriebe

Auf unseren Technikseiten finden Sie viel Wissenswertes über die BOSCH E-Bike Antriebe

Auf dieser Seite geben wir Ihnen viele wertvolle Tipps für die richtige E-Bike Entscheidung

Das Ergebnis der richtigen E-Bike Kaufentscheidung...
Das Ergebnis der richtigen E-Bike Kaufentscheidung...
...ist jahrelange Freude!
...ist jahrelange Freude!

Als erstes E-Bike Spezialgeschäft in Deutschland leisten wir seit 2004 viel Pionier und Entwicklungs- und Aufklärungsarbeit. Heute können wir nicht nur fundierte Auskunft aus eigener Er-fahrung geben, wir haben zusammen mit unseren E-Bike Lieferanten sehr viele Lösungen erarbeitet, damit Sie bei uns Ihr ideales E-Bikes finden.

In tausenden von Beratungs- und Verkaufsgesprächen werden uns immer die gleichen Fragen um  BOSCH E-Bike Antrieben gestellt. Sie finden auf dieser Seite den Weg zu vielen verständlichen Antworten. Es freut uns, wenn Sie nicht nur von unseren wertvollen E-Bike Er-Fahrungen profitieren, sondern sich auch beim Kauf für uns entscheiden. Denn unsere Stammkunden ermöglichen mit ihrem E-Bike Kauf, dass wir mit sehr viel Fleiß in unzähligen Stunden unsere Internetseite gestalten und permanent erweitern können.

Die häufigsten Fragen zu BOSCH E-Bike Antrieben:

Weiter unten lesen Sie zuerst allgemeine Informationen, welche das BOSCH E-Bike System auszeichnen.

Antrieb BOSCH Active Line mit Rücktrittbremse Funktion
Antrieb BOSCH Active Line
Antrieb BOSCH Performance Line mit optimierter Leistung
Antrieb BOSCH Performance Line
BOSCH Performance Mittelmotor
BOSCH Performance Mittelmotor
PDF Prospekt BOSCH Active Line
PDF Prospekt BOSCH Active Line mit technischen Leistungsangaben
PDF Prospekt BOSCH Performance Line
PDF Prospekt BOSCH Performance Line mit technischen Leistungsangaben
Wertvolle Tipps für BOSCH Akkus
Wertvolle Tipps für BOSCH Akkus

BOSCH E-Bike Antriebe Active Line und Performance Line

Unsere E-Bike Marken Tauber-Rad »Riese und Müller » sowie blueLABEL » werden mit BOSCH Antrieben ausgestattet. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Vorteile und Unterschiede der BOSCH E-Bike Antriebe verständlich darstellen. 

Bosch eBike Systems, nach eigenen Angaben europäischer Marktführer für E-Bike-Antriebe, bietet seit 2014 zwei Produktlinien: die BOSCH Performance Line für sportliches und kraftvolles Fahren sowie die BOSCH Active Line mit besonders harmonisch abgestimmter Unterstützung. 

Fahrgefühl

Harmonisch oder kraftvoll? Hauptsache natürlich. Das Bosch Fahrgefühl vermittelt Ihnen ein einzigartiges eBike-Erlebnis. Dahinter steckt das 3-Sensoren-Konzept, das 1000 Mal pro Sekunde Trittkraft, Trittfrequenz und Geschwindigkeit misst – und Sie damit optimal beim Treten unterstützt.

Reichweite

In jedem BOSCH Antriebssystem arbeiten perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten so effizient zusammen, dass Sie mit Ihrem eBike buchstäblich größtmögliche Reichweiten erfahren.

Ergonomie

Alle BOSCH Komponenten erfüllen höchste Ansprüche an Ergonomie und Bedienerfreundlichkeit. Und überzeugen dabei mit modernster Optik und Haptik. Denn selbst der sportlichste Fahrer möchte nicht sein eBike bezwingen, sondern die sportliche Herausforderung.

Design

Ihr Auge fährt mit? Wer seinen Antrieb nicht nur aufgrund technischer Überlegenheit, sondern auch nach ästhetischen Kriterien wählt, hat gleich noch einen Grund zur Freude: Das Design der BOSCH eBike-Systeme ist ausgezeichnet. Und zwar ganz offiziell mit dem Red Dot Design Award.

BOSCH Active Line

eBiken für Genießer

Ob für die Fahrt zum Markt oder den Ausflug ins Grüne: Der BOSCH Active Line Antrieb macht eBiken zum Fahrradfahren mit zuschaltbarem Rückenwind. Der ausgewogene Antrieb gibt Ihnen ein harmonisches Fahrgefühl mit dem richtigen Maß an Unterstützung bis 25 km/h. Drei ausgereifte Komponenten verbinden sich zu einem perfekt abgestimmten Gesamtsystem, das maximale Ergonomie und ansprechendes Design vereint.

BOSCH Performance Line

Volle Kraft voraus

Sie lieben Leistung und sind gern schnell und sportlich unterwegs? Willkommen in der Performance Line. Der dynamische Antrieb überzeugt mit einer kraftvollen Unterstützung in jedem Terrain. Von flach bis steil. Von Asphalt bis Geröll. Mit Komponenten wie der leistungsstarke Motor Drive Unit bis 25 km/h oder 45 km/h präsentiert sich die Performance Line als Antriebskonzept der Zukunft. Und ihr bahnbrechendes Design ist jetzt auch um eine Variante reicher.

Die BOSCH eBike Technik

Der BOSCH Motor Drive Unit Active Cruise (25 km/h)

Ein Wunder an Geschmeidigkeit

Kaum spürbar und doch unglaublich wirkungsvoll: Der BOSCH Motor Drive Unit der Active Line gibt Ihnen ein einzigartiges, natürliches und entspanntes Fahrgefühl. Möglich macht das ein kleines Wunderwerk der Technik: das 3-Sensoren-Konzept für eine optimale Kräfteabstimmung – und das unvergleichlich harmonische Bosch eBike-Erlebnis.

Der BOSCH Motor Drive Unit Performance Cruise (25 km/h) und Speed (45 km/h)

Stärker, schneller, weiter

Los geht’s: Die Drive Unit der Performance Line beschleunigt Sie mit spürbarem Schub – kraftvoll, aber homogen. Ideal für sportlich dynamisches eBike-Fahren auf jedem Untergrund. Ob Pendler oder Tourenfahrer: Hier kommen alle auf ihre Kosten, die keine Zeit zu verlieren haben oder sich richtig auspowern möchten – bei bis zu 25 km/h oder 45 km/h.

Sensortechnik

Die BOSCH Motoren Drive Unit sind mit drei Sensoren für Trittkraft, Trittfrequenz und Geschwindigkeit ausgestattet, die mit 1000 Sensormessungen pro Sekunde für eine optimale Abstimmung sorgen. Dadurch erhalten Sie eine gefühlvolle, harmonische Unterstützung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich. Bei Erreichen der gesetzlich vorgeschriebenen Unterstützung regelt der Motor selbständig ab.

Gewicht kompakt und leicht

Bosch eBike-Antriebssysteme sind auf maximale Ergonomie ausgelegt. Die kompakte Getriebeanordnung ermöglicht eine optimale Integration der Drive Unit ins Rahmendesign und gibt Ihnen dadurch mehr Bodenfreiheit. Das reduzierte Volumen macht den Antrieb leichter und den Pedalabstand kleiner.

Noch mehr Komfort: Schaltvorgangserkennung und Rücktrittfunktion

Während des Schaltens passt Ihr Antrieb sein Drehmoment dem Schaltvorgang an. Das entlastet die Komponenten, reduziert den Verschleiß und sorgt obendrein dafür, dass Sie das Schalten kaum spüren. Mit dem optionalen Rücktritt erhalten Sie auf Wunsch noch mehr Fahrkomfort.

Robust und wartungsfrei

Ihr BOSCH Motor Drive Unit ist wartungsfrei und durch den integrierten Steinschlag- und Spritzwasserschutz noch dazu extrem robust.

Leise und langlebig

Durch ein schrägverzahntes Getriebe, präzise Motorsteuerung und eine schnelle Verarbeitung der Sensorsignale ist die Drive Unit auf ein Minimum an Geräusch und Vibration optimiert. Der sichere Kettenlauf hilft, Kettenabwürfe und Fehlbelastungen zu vermeiden. Das reduziert den Verschleiß. Und maximiert den Komfort.

BOSCH Display Intuvia Active

Ihre clevere Schaltzentrale Mit dem Bordcomputer Intuvia steuern Sie Ihr eBike-Erlebnis leicht und intuitiv – direkt am Gerät oder über das separate Bedienelement am Lenker. Das selbst im Sonnenlicht sehr gut lesbare Display informiert Sie zuverlässig über Reichweite, Fahrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit und vieles mehr. Auch wenn Sie es mal vom eBike abnehmen.

Präzise und umfassend informiert

Von der Distanzmessung bis zur aktuellen Motorleistung haben Sie mit Intuvia alle wichtigen Informationen
auf Knopfdruck parat. Die Feinanpassung des Radumfangs können Sie dabei ganz einfach selbst vornehmen. Ab sofort wird Ihnen bei Systemstart angezeigt, dass Sie mit der Active Line sind.

Von sportlich bis schieben

Sie haben die Wahl. Fünf Fahrmodi unterstützen Sie in Ihrem individuellen Fortkommen: Eco, Tour, Sport,
Turbo und Off. Die zusätzliche Schiebehilfe bis 6 km/h macht Ihnen das Leben noch etwas leichter.

Off-Bord-Modus

Auch abgenommen vom eBike bleibt Intuvia das nützliche Informationstool, das alle Tourdaten für Sie bereithält.
Laden von mobilen Endgeräten Über die integrierte USB-Schnittstelle können Sie mobile Endgeräte wie Ihr Smartphone zeitsparend gleich unterwegs laden.

Jetzt mit Schaltempfehlung

Durch die neue Funktion erkennt Ihr System, ob Sie im optimalen Effizienzbereich der Drive Unit fahren, und empfiehlt Ihnen bei Bedarf, einen Gang höher oder tiefer zu schalten. Ganz einfach über Pfeilsymbole. Das sorgt nicht nur für ein angenehmeres Fahrgefühl, sondern hilft Ihnen auch, den Akkuinhalt optimal zu nutzen.

Die Fahrmodi

Das BOSCH eBike-System stellt fünf unterschiedliche Fahrmodi zur Auswahl, die je nach Anwendung
und Fahrer-Typ das ideale Unterstützungsprofil bieten.

  • Turbo
    Direkte, maximal kraftvolle Unterstützung bis in höchste Trittfrequenzen für ambitioniertes und sportives Fahren
  • Sport
    Unmittelbare, kraftvolle Unterstützung für sportives Fahren im Gelände und auch im Stadtverkehr (Start / Stopp)
  • Tour
    Gleichmäßige Unterstützung für Touren mit großer Reichweite
  • Eco
    Wirksame Unterstützung bei maximaler Effizienz für maximale Reichweite
  • Off
    Keine Unterstützung, alle Bordcomputer-Funktionen sind abrufbar

BOSCH Akkus PowerPacks

Optimiert aufs Weiterkommen

Wählen Sie den Akku, der zu Ihnen passt. Den Bosch PowerPack erhalten Sie wahlweise mit 300 Wh oder 400 Wh, als Rahmen- oder Gepäckträgerakku. Allen gemeinsam ist ihr geringes Gewicht. Bei hoher Leistung und optimierter Reichweite, versteht sich.

Best in Class: Leichter geht’s nicht

Die BOSCH PowerPacks sind die Akkus mit der konkurrenzlos höchsten Energiedichte. Was Sie davon
haben? Ein Kraftpaket, das so leicht ist, dass es beim Fahren praktisch nicht ins Gewicht fällt.

Hohe Laufleistung und lange Lebensdauer

Durch das Battery Management System ist Ihr Akku zuverlässig vor Überladung, Unterspannung, Überhitzung
und Kurzschluss geschützt. Damit sind auch bei hoher Laufleistung lange Lebenszeiten vorprogrammiert.

Der BOSCH Reichweiten-Assistenten » hilt Ihnen Touren zu planen und Kaufentscheidungen zu treffen.

Im BOSCH Akku-Guide » bekommen Sie wertvolle Tipps zur Handhabung und Pflege der modernen LiIonen-Akkus.

Einfach genial: das Handling

Dank Tragegriff und Halterung können die Akkus leicht eingesetzt und wieder herausgenommen
werden. Noch einfacher ist nur das Laden der PowerPacks direkt am eBike.

Problemlos lagern und laden – immer und überall

Lithium-Ionen-Akkus kennen weder Memory-Effekte noch Selbstentladung. Daher können die PowerPacks
auch in Teilladungen jederzeit nachgeladen werden –ohne Auswirkung auf die Lebensdauer.

Was ist neu bei BOSCH im Modelljahr 2016?

Rechtzeitig zum Start der Hausmessen und als kleiner Vorgeschmack auf die EUROBIKE im August, haben wir für Sie die Highlights zusammengefasst: 

Performance Line CX – Unsere für sportliche eMTB optimierte Linie bekommt ein deutlich spürbares Leistungsplus  mit jetzt 75 Newtonmeter maximalem Drehmoment und dynamischerer Charakteristik. 

Der neue PowerPack 500 – Verbesserte Reichweite durch höchste Energiedichte und mehr  Kapazität bei fast gleichem Gewicht wie PowerPack 400. Dazu volle Kompatibilität zu Powerpack 300 und 400. 

Bordcomputer Nyon – Neue Features wie z.B. die Eingabe von Zwischenzielen bei der Routenplanung, GPX-Import und Höhenkalibrierung. Als Software Update für Modelljahr 2015 bereits im Laufe des Augusts verfügbar! Außerdem wird Nyon ab Modelljahr 2016 auch als Kit zur Nachrüstung und für die Active Line (Serie und Nachrüstung) verfügbar sein.

eShift – Verschiedene Updates sorgen für perfekt abgestimmte Schaltvorgänge, effiziente Übersetzungsverhältnisse und eine optimale Reichweite.

Noch Fragen zur Technik, Probefahren, Angebot?

Haben Sie noch technische Fragen, möchten Probe fahren oder hätten gerne von uns ein Angebot?
Dann setzten Sie sich einfach mit uns in Verbindung: